D1-Jugend

JFG Miesbacher Oberland

Trainerinfos
Traingszeiten

Montag 17.00 – 18.45 Uhr
Sportanlage SV Miesbach

Mittwoch 17.00 – 18.30 Uhr
Sportanlage SV Miesbach

Freitag 16.30 – 18.00 Uhr
Sportanlage SV Miesbach

Alle Heimspiele finden Sonntag Vormittag auf der Senator-Voigt-Anlage statt.

 

Das Trainerteam / Ansprechpartner


<p style="text-align:center;">Joachim Maier

Joachim Maier

Trainer

Mobil: 0170 / 8335353
E-Mail: maier0909@gmx.de

Aktuelle Spielberichte

03.11.2018
(SG) SpFrd. 1948 Aying – JFG Miesbacher Oberland 3:3

Herber Rückschlag für die D1!
Nachdem vergangene Woche der Tabellenführer bezwungen wurde, stand der Tabellenletzte unserer D1 am Samstag gegenüber. Fehlende Laufbereitschaft, Unkonzentriertheit und kein einheitliches Auftreten führten zur bisher schwächsten Saisonleistung der D1. Die Jungs und Mädels bekamen nie Zugriff auf das Spiel und „Bruder Leichtfuß“ führte zu einem 3:3 nach 60 Minuten. Die Leistungsschwankungen sind extrem und werden für den Rest der Saison Hauptaugenmerk der Trainer sein.

26.10.2018
JFG Miesbacher Oberland – SV Bad Tölz 5:3

Am Wochenende hatte die D1 den Tabellenführer aus Bad Tölz zu Gast. Von Anfang an entwickelte sich ein temporeiches Spiel. Unsere D1 lieferte in der 1. Hälfte mit eins der besten Spiele ab und wollte die Niederlage in der vergangenen Woche vergessen machen. Und so führte man auch verdient mit 3:1 zur Halbzeit. Anfang der 2. Hälfte machte der Tabellenführer ernst und schnürte unsere Jungs ein. Nach kurzer Drangphase der Gäste fanden unsere Jungs wieder zu ihrem Spiel und siegten verdient mit 5:3.
Die Trainer sind mit der Art und Weise, wie die Mannschaft aufgetreten ist, sehr zufrieden.

14.10.2018

Nach 2 weiteren Siegen gegen Darching (5:1) und Warngau (5:2) fuhren die Jungs als Spitzenreiter zum Mitfavoriten Deisenhofen. Das Spiel fand trotz idealen Wetterbedingungen am Kunstrasen statt. Unsere Mannschaft konnte in der ersten Halbzeit noch gut mit den spielstarken Gastgebern mithalten und lag trotz ansprechender Leistung zur Halbzeit 2:0 zurück. In der 2. Halbzeit merkte man dann das Fehlen zweier Leistungsträger und das Spiel auf ungewohntem Terrain. Die spielstarken Deisenhofener nutzten dies aus und gewannen verdient 6:0.
Am Sonntag ging es zuhause gegen Sauerlach. Wieder ersatzgeschwächt entwickelte sich eine sehr hitzige Partie, die unserer Mannschaft trotz guter Leistung einen 1:3 Rückstand zur Halbzeit bescherte. Aufgrund einer sensationellen Mannschaftsleistung und unbändigem Willen erkämpfte sich die Mannschaft ein verdientes 3:3.
Grundsätzlich ist zu beobachten, dass es aktuell noch nicht gelingt, ein komplettes Spiel über 60 Minuten konzentriert zu führen. Das Zusammenspiel und die Leistungskurve der einzelnen Spieler zeigt jedoch stark nach oben. Die Entwicklung der Spieler ist sehr positiv und so hoffen wir mit etwas mehr Konzentration und Kaltschnäuzigkeit in den nächsten Spielen wieder Siege einzufahren.

D1 startet mit zwei Siegen!

Der Saisonstart der D1 in der Kreisklasse ist nach dem Abstieg aus der Kreisliga geglückt. Die neuformierte D1 gewann ihre ersten beiden Punktspiele mit jeweils 3:2. In beiden Partien sahen die Zuschauer eine ansprechende kämpferische wie auch spielerisch tolle Mannschaftsleistung.
Die Mannschaft trainiert fleissig, ist motiviert und auch die nächsten Trainingseinheiten und Spiele sollen dafür genutzt werden, die Spieler weiter zu entwickeln.